bq_anim_rockmod(dsc0307).jpg§bq_anim_start.jpg§bq_anim_dsc0256.jpg§bq_anim_alphadur_mini.jpg§bq_anim_ut200.jpg§bq_anim_alphadur_ii.jpg§bq_anim_shore_analog.jpg§bq_anim_shore_digital.jpg§bq_anim_kalo_max.jpg

Vollautomatische Härteprüfung§ROCKWELLmodul§für die normgerechte Prüfung in der Produktion§2001

Mobiles Rückprall-Härteprüfgerät §dynaROCK II§für die schnelle und einfache Messung§1981

BAQ bietet ein breites Spektrum an §Schlaggeräten §für verschiedene Anwendungsfälle der Rückprall-Härteprüfung§

Mobiles UCI-Härteprüfgerät §alphaDUR mini§für die schnelle und einfache Messung§1976

Vollautomatischer UCI-Härtescanner§UT 200§für hochaufgelöste Härteverteilungen§2000

Universelles Härteprüfgerät§alphaDUR II§für Rückprall- und UCI-Messungen§1726

Durometer zur Härteprüfung von Kunststoffen§SHOREanalog§Shore A und D§1980

Durometer zur Härteprüfung von Kunststoffen§SHOREdigital §Shore A und D§1979

Kalottenschleifgeräte der Serie§kaloMAX§zur Schichtdicken- und Verschleißprüfung§1996

bq_anim_control_en.jpg§bq_anim_rockmod(dsc0307).jpg§bq_anim_start.jpg§bq_anim_dsc0256.jpg§bq_anim_alphadur_mini.jpg§bq_anim_ut200.jpg§bq_anim_alphadur_ii.jpg§bq_anim_shore_analog.jpg§bq_anim_shore_digital.jpg§bq_anim_kalo_max.jpg

This year§BAQ§is again at the Control exhibition

Fully automised hardness testing§ROCKWELLmodule§for standardized testing in the production§2001

Mobile rebound hardness tester§dynaROCK II§for fast and easy testing§1981

BAQ offers a large scale of§Impact Devices§for different applications of hardness testing§

Mobile UCI-Hardness tester§alphaDUR mini§for fast and easy testing§1976

Fully automised UCI-Hardness scanner§UT 200§for high-resolution hardness distribution§2000

Universal hardness tester§alphaDUR II§for Rebound and UCI-Testing§1726

Durometer for hardness testing of plastic§SHOREanalogue§Shore A and D§1980

Durometer for hardness testing of plastic§SHOREdigital §Shore A and D§1979

Calotester of the series§kaloMAX§for determination of layer thickness and wear resistance§1996


 
 
 
UCI Härteprüfgerät alphaDUR II SPS
UCI-Härteprüfgerät zur Prüfung von Metallen z.B. an Maschinenteilen, Schweißnähten, Beschichtungen und gehärteten Teilen auch an schwer zugänglichen Stellen und in beliebiger Richtung. Mit der SPS-Option kann das alphaDUR II in eine automatisierte Härteprüfung eingebunden werden.
 
  • Einfache, schnelle Härteprüfung
  • Übersichtliche Bedienung mit Funktionstasten
  • Messungen nach DIN 50159 und ASTM A1038
  • Robustes Metallgehäuse
  • Individuelle Werkstoffkalibrierungen
  • Umfangreiche Speicher- und Statistikfunktionen
  • Für automatisierte Messungen einsetzbar

 

Das alphaDUR II hat sich seit vielen Jahren als zuverlässiges und vielseitiges UCI-Härteprüfgerät bewährt. Es kann von der einfachen Handprüfung bis zur vollautomatischen Messung in der Produktion eingesetzt werden.
Die Bedienung des alphaDUR II ist sehr einfach, da alle Informationen im großen Display angezeigt werden. Mit den kontextsensitiven Funktionstasten können z.B. Härteskala und Werkstoffkalibrierung schnell gewechselt werden.
Mit dem UCI-Verfahren sind die Messungen schnell und präzise durchgeführt. Nach dem Aufbringen der Prüflast von Hand oder im Stativ ist der Härtewert sofort ablesbar. Je nach Anwendung und Oberfläche kann eine Handsonde mit einer Prüflast zwischen 1 und 10 kg gewählt werden.

UCI Härteprüfgerät alphaDUR II SPS
UCI Härteprüfgerät alphaDUR II UCI Härteprüfgerät alphaDUR II SPS
    Technische Daten   •  Lieferumfang   •  Zubehör   •  Software   •  Zusatzinformationen   •  Downloads   •  Produktanfrage   •  Shop  
MessverfahrenModifizierte Vickershärte nach dem UCI-Verfahren, mit Vickersdiamant 136° entsprechend DIN 50159, ASTM A 1038-05 und VDI/VDE Richtlinien 2616. Die Messung des Eindrucks erfolgt unter Prüflast
PrüflastAbhängig von der verwendeten UCI-Sonde 10, 20, 30, 49 oder 98 N
PrüfmaterialienVorzugsweise Metalle, Werkstoffkalibrierungen können im Gerät gespeichert werden. Prüfungen an Glas, Keramik und Kunststoff sind möglich wenn Vergleichs­messungen zur Kalibrierung durchgeführt werden. Mindestdicke bei Stahl ca. 5 mm
HärteskalenHV, HB, HRC, HRB, Zugfestigkeit
Display3,5“ Farb-LCD, 320x240 Pixel
Datenspeicher32MB Flash Speicher für ca. 512.000 Mess­werte mit variabler Einteilung in Gruppen. Speicherung von Datum, Uhrzeit und Bewertung gut / schlecht Statistik Mittelwert, Minimum, Maximum und Standardabweichung absolut und relativ. Einzelne Messungen
Schnittstellen1x USB-Slave zum Anschluss an den PC, 2x USB-Master, 100Base-TX (Ethernet), RS-232
Spannungsversorgung
Netz-/Ladegerät:100-240 V AC, NiMH-Akku: 4,8 V / 2700 mAh
BetriebszeitenAkkubetrieb ca. 7 Stunden, Ladezeit ca. 3 Stunden
SprachenDeutsch, Englisch, Russisch
TemperaturbereichBetrieb: 0°C bis 50°C, Lagerung: -20°C bis 70°C
AbmessungenGerät: 78 / 198 / 160 mm (H/B/T) / Sonde: Ø 19,5 mm, Länge 175 mm
GewichtGerät komplett 1400 g, Sonde einzeln 190 g
  • Messgerät mit eingebautem Akku
  • Prüfsonde (3N, 10N, 20N, 30N, 49N oder 98N)
  • SPS-Schaltausgänge
  • Verbindungskabel Gerät <-> Sonde
  • Ladegerät
  • Prüfzertifikat
  • Handbuch
  • Alukoffer
  • Zertifizierte UCI-Härtevergleichsplatten (Ø 90x16mm)
Entwickelt und Hergestellt von BAQ in Deutschland