files/news/1/bild.jpg§§§5000§ § §

files/news/5/bild.jpg§template.cgi?page=artikel_detail&id=1976&lang=de§§5000§Mobiles UCI-Härteprüfgerät§alphaDUR mini§für die schnelle und einfache Härteprüfung

files/news/3/bild.jpg§template.cgi?page=artikel_detail&id=1981&lang=de§§5000§Mobiles Rückprall-Härteprüfgerät§dynaROCK II§für die schnelle und einfache Messung

files/news/2/bild.jpg§template.cgi?page=artikel_detail&id=2001&lang=de§§5000§Vollautomatische Härteprüfung§ROCKWELLmodul§für die normgerechte Prüfung in der Produktion

files/news/6/bild.jpg§template.cgi?page=artikel_detail&id=2000&lang=de§§5000§Vollautomatischer UCI-Härtescanner§UT 200§für hochaufgelöste Härteverteilungen

files/news/7/bild.jpg§template.cgi?page=artikel_detail&id=1726&lang=de§§5000§Universelles Härteprüfgerät§alphaDUR II§für Rückprall- und UCI-Messungen

files/news/18/bild.jpg§https://www.baq.de/template.cgi?page=artikel_liste&rubrik=33&lang=de§§5000§Verschiedene Sonden zur§UCI Härteprüfung§

files/news/16/bild.jpg§https://www.baq.de/template.cgi?page=artikel_liste&rubrik=4&lang=de§§5000§Rockwell, Vickers, Brinell§Härtevergleichsplatten§Made in Germany

files/news/9/bild.jpg§template.cgi?page=artikel_detail&id=1979&lang=de§§5000§Durometer zur Härteprüfung von Kunststoffen§SHOREdigital§Shore A und D

files/news/10/bild.jpg§template.cgi?page=artikel_detail&id=1996&lang=de§§5000§Kalottenschleifgeräte der Serie§kaloMAX§zur Schichtdicken- und Verschleißprüfung

files/news/17/bild.jpg§template.cgi?page=artikel_detail&id=2030&lang=de§§5000§Scratch Tester§easySCRATCH§Kosteneffiziente Prüfung der Haftfestigkeit


 
 
 
kaloSOFT - Ausmessen von Kalotten

 
  • Messung der Schichtdicke (Einzelschichten und Schichtsysteme)
  • Bestimmung von Verschleißkoeffizienten
  • Vermessung von Kalotten auf ebenen und zylindrischen Flächen
  • Projektverwaltung und Dokumentation

 

kaloSOFT ist ein computergestütztes Video-Auswertesystem für Schichtdicken- und Verschleißfestigkeits­messung.
Zur Messung der Schichtdicke wird mit einem Kalottenschleifgerät wie dem kaloMAX eine kleine Kugelkalot­te bis ins Grundmaterial eingeschliffen. Bei ebenen Teilen ist die Grenze an Ober- und Unterseite der Schicht kreisförmig, bei zylindrischen Teilen elliptisch. Werden die Durchmesser unter dem Mikroskop ausgemessen, kann die Schichtdicke berechnet werden, da die Größe der Schleifkugel bekannt ist. Dieses Verfahren der Schichtdickenbestimmung ist rein geometrisch und kann natürlich auch auf Schichtsysteme erweitert wer­den.
Mit dem Präzisionsverschleißtester kaloMAX NT kann das abrasive Verschleißverhalten von Werkstoffen und Schichten untersucht werden. Hierbei wird die Kugelkalotte ausschließlich nur in die Schicht eingeschlif­fen, ohne bis zum Grundmaterial durchzudringen. Es kann eine abrasivmittelspezifische Verschleißrate aus Kalottenvolumen (berechnet aus der Tiefe bzw. dem Durchmesser der Schleifkalotte und dem Kugeldurch­messer), Auflagekraft und Schleifweg berechnet werden.
Mit kaloSOFT können Sie die Kalotten am Computerbildschirm per Maus-Klick ausmessen. Die Messdaten werden mit kaloSOFT einfach und bequem er­mittelt, dokumentiert und gespei­chert. Mehrere Messreihen werden in Projekten zusammengefasst und können so übersichtlich ver­waltet werden.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Funktion der Software an die mitgelieferte Kamera gebunden ist.

kaloSOFT - Ausmessen von Kalotten
kaloSOFT kaloSOFT kaloSOFT kaloSOFT kaloSOFT
    Technische Daten   •  Lieferumfang   •  Zubehör   •  Software   •  Zusatzinformationen   •  Downloads   •  Produktanfrage   •  Shop  
  • Software auf CD-ROM
  • Handbuch
  • Firewire-Kamera
  • Computer (betriebsfertig)
  • Auflichtmikroskope
Entwickelt von BAQ